Startseite » Toaster-Variation » Langschlitztoaster

Langschlitztoaster

Sind Sie es denn nicht leid Ihr Graubrot immer in kleine Teile zu Schneiden um es im Toaster zu rösten? Und nicht nur Toast kann zu einem Frühstück gehören, auch aufgetoastetes älteres, aber auch frisches Graubrot oder Körnerbrot sind gern gesehene Gäste am Frühstückstisch. Gängige Zweischlitz-Toaster sind häufig nicht imstande Graubrote vernünftig und im Ganzen zu rösten, es verbrennt häufig hier ein Stück, da ein Stück und Teile sind nicht vernünftig getoastet. Daher greifen Liebhaber von geröstetem Graubrot gerne zu den praktischen Langschlitztoastern, mit extra langem und praktischen Schlitz für das Röstgut.

Siemens TT60101

Siemens TT60101 Langschlitz-Toaster

(0 Kundenbewertungen)

Beim Frühstücken hat man manchmal einfach Lust ein Graubrot oder Körnerbrot zu essen. Doch wenn dies schon ein paar Tage lag, ist es oftmals von der Konsistenz her nicht mehr so schmackhaft. Um es wieder zu regenerieren, ist ein Toaster vom Vorteil. Doch herkömmliche Zweischlitztoaster fassen meistens nur zwei reguläre Weißbrotscheiben und bieten nicht genügend Platz für herkömmliches Brot. Dies muss nun ... Mehr lesen »

Severin AT 2515

Severin AT 2515 Automatik-Langschlitztoaster

(0 Kundenbewertungen)

Häufig hat man schon eine lange Suche nach dem perfekten Toaster hinter sich und findet nur mittelmäßige Lösungen. Hier stimmt das Design nicht, an anderen Stellen bietet der Toaster nicht genügend Platz für längere Brotscheiben oder die Funktionsauswahl überzeugt einen nicht. Der Severin AT 2515 Automatik-Langschlitztoaster garantiert den perfekten Start in den Tag durch seine ausgeklügelten Optionen und seine Röstgenauigkeit. ... Mehr lesen »

Die Länge macht den Unterschied

Den Unterschied schlechthin zu gängigen klassischen 2-Scheiben Toastern macht der lange Einschubschlitz. Hier kann das Röstgut bei beispielsweise zwei Toastbrotscheiben direkt nebeneinander eingeschoben werden oder bei langen Brotscheiben eine im Ganzen waagerecht eingelegt werden. Hierbei wird besonderes Augenmerk auf eine ganzheitlich gleiche Rösttemperatur in der Toastkammer gelegt, damit gleichmäßiges toasten des Röstguts gewährleistet ist. Mit der Hilfe eines Langschlitztoasters sind die Zeiten vorbei, in denen man sich mühevoll und in Hoffnung auf gleichmäßige Bräunung Brot zuschnitt und mangelhaft röstete.

Der Langschlitztoaster ist ideal für Personen, die gerne auch mal ein Graubrot toasten oder auch ein halbierte Baguette gerne mal aufbacken.

Doppelt hält besser

Der Langschlitztoaster ist in verschiedenen Varianten erhältlich wie dem doppelten Langschlitztoaster. Hierbei sind zwei separate lange Einschubschlitze vorhanden in denen man das Röstgut vorbereiten kann. Dies kann sehr praktisch sein, wenn Familienmitglieder nicht den gleichen Toastgeschmack haben und der eine lieber Graubrot und der andere lieber Toastbrot isst. So können bequem neben zwei Toastbrotscheiben eine Graubrotscheibe geröstet werden, ohne dass es Streit gibt, wer sein Brot als erster Rösten kann. Somit schlichtet der Langschlitztoaster nicht nur Streit, nein, er verhindert ihn sogar.

Besonderheiten und Vorteile

Ein weiterer Vorteil des Langschlitztoasters ist, dass durch die längeren Einschubschlitze auch der Brötchenaufsatz länger ist. Dadurch kann man nicht nur bis zu drei Brötchen aufbacken, es können sogar halbierte Baguettes ohne weitere Hilfsmittel oder Komplikationen einwandfrei aufgebacken werden, was so mancher anderer Toaster nicht bieten kann.

Severin AT 2515 Toster

Severin AT 2515: Aufwärmstufe, Defroster-Stufe und Brotscheibenzentrierung für gleichmäßige Bräunung beider Brotseiten

ab 32,85 € bei Amazon

Der Langschlitztoaster bietet neben den genannten Vorteilen auch die gängigen Funktionen eines Toasters an. Häufig sind sowohl Auftaufunktionen enthalten, natürlich bei dieser Toastervariante auch für normale Brotscheiben und nicht nur Toastbrotscheiben. Zu den möglichen weiteren Features gehören gummierte Füße für sichereren Stand, Einstellung des Bräunungsgrades und auf Knopfdruck der Auswurf des Röstguts, wie auch viele weitere Funktionen, je nach individuellem Bedarf.

Fazit – Langschlitztoaster Test

Der Langschlitztoaster ist geeignet für alle Personen, die nicht nur klassisches Toastbrot rösten möchten, sondern auch verschiedene Sorten Brot gerne in getoasteter Form verzehren mögen. Hierbei bieten sich einem auch auf dem Brötchenaufsatz weitere Möglichkeiten. Auch bei verschiedenen Nutzern lässt sich gleichzeitig unterschiedlichstes Röstgut schnell und einfach zubereiten, sodass Zank und Streit am Frühstückstisch gar nicht erst entstehen können. Ein Toaster mit dem gewissen etwas für den experimentierfreudigen und harmonieliebenden Nutzer, der etwas mehr von einem Toaster verlangt.